ZIMTKERZEN DIY

Mit etwas Wachsresten, Zimt und viel Liebe, entsteht ein tolles, duftendes selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk

Heute ist schon der zweite Advent und wie jedes Jahr braucht man neue, schöne Ideen zum verschenken.

Wie wäre es mit einer selbstgemachten ZIMTKERZE?

Und das wird benötigt:

☆ Ein Topf mit Wasser und für das Wachs

☆ Wachsreste und Docht

☆ Einmachgläser und Juteband

☆ Tannengrün, Zimt und Zimtstangen

Als Tipp: Das Wasser kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Bei 90 Grad ist es perfekt. Sobald man das Wachs in das Einmachglas gegossen hat, sofort einen TL Zimt dazu geben und vorsichtig umrühren.

Einen schönen 2. Advent!

Veröffentlicht von MÖHRMANN CONTENT CREATION & CONSULTING

Ich erstelle auf Anfrage für Unternehmen und Verlage DIY Schritt für Schritt Anleitungen, Videos, Fotostrecken und Produktfotos; passend zum Produkt, zur Jahreszeit oder zum bestimmten Thema. Nichts ist unmöglich! Freue mich auf Ihre Anfrage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: